Spezialangebote während dem Jahr

 
 
 
 
Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.     
Mahatma Gandhi
 
 
KINDERYOGA AM SAMSTAGMORGEN
Daten: 23. Juni, 24. November, 1.15.22. Dezember 2018,
ZIMMER DER STILLE, Oberwil 4, Root

Zeit: 10-11 Uhr
Wir unternehmen eine inneren Reise und begegnen verschiedenen Tiergestalten, machen dabei Bewegungen die wir im Alltag nicht mehr einfach so ausführen, beleben und stärken den ganzen Körper, damit er weiterhin gelenkig und geschmeidig bleibt. Wir bauen Widerstandskraft auf, atmen tief ein und aus und lernen uns auf den Atem zu konzentrieren. Von Innen erforschen wir wie es sich anfühlt, wenn der Atem ganz tief und lang ist. Zusammen erleben wir die Ruhe: Wir werden vollkommen still, tun gar nichts mehr, legen uns auf den Rücken, decken uns zu und richten uns gemütlich ein. Wir hören auf das Murmeln des Baches, der am alten verlassenen Haus im Oberwil, dem ersten Schulhaus von Root, vorbeifliesst und kommen dort an wo wir sind.... lauschen auf die Melodien des Harmoniums, lassen uns vom Klang der Obertöne beflügeln und erfahren zeitlosen leeren Raum.
Für jedes Kind gibt es nach der Lektion ein Hausaufgaben-Übungsblatt zum Ausmalen und selber Yogapraktizieren. und Der Unkostenbeitrag von Chf 15.- pro Lektion ist freiwillig und kann in eine bereitstehende Schale gelegt werden.
 
SAMSTAGMORGEN YOGA MATINÉE 
30. Juni, ZIMMER DER STILLE, Oberwil 4, Root
Zeit: 10.00-11.30 Uhr
Das Matinée eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Es sind keine Yogavorkenntisse erforderlich. Der Sonnen-, Mond- und Erdgruss besteht aus aufeinanderfolgenden Yogastellungen. Sie werden mit Leichtigkeit im Rhythmus des Atems ausgeführt. Die Schlussentspannung in der Rückenlage dauert 15 Minuten und wird mit dem Monochord (Musikinstrument) begleitet.
Ein freiwilliger Unkostenbeitrag kann in die bereitstehende Schale gelegt werden. Matten und Decken sind vorhanden.
Bitte per sms anmelden. Unter der Seite Zimmer der Stille ist eine 3 Min. Dok-Film eines Matinées ersichtlich.
Joga Kombi 
 
SEMINAR an Pfingsten 8.-10. Juni 2019
Yoga University Villeret im Bieler Jura
Anreise am Freitagabend, den 18. Mai um 18 Uhr
Dieses Seminar wird vom Schulleiter Reto Zbinden, 2 diplomierten AbsolventInnen des Yogalehrerausbildungsganges und meiner Wenigkeit geleitet. Das Seminar eignet sich gut für Personen, die sich mit dem Gedanken tragen, die Yogalehrer-Ausbildung in Villeret zu absolvieren. Die Teilnahme am Seminar ist jedoch keine Bedingung für den Einstieg in den Lehrgang und es sind auch Personen willkommen, die einfach über Pfingsten Yoga und Meditation praktizieren möchten. Ein Teil des Seminars ist im EDLEN SCHWEIGEN.
Seminarkosten inkl. Kost und Logie im Doppelzimmer 330.-/ 380.- im Einelzimmer (zahlbar bei der Ankunft)
Anmeldung unter www.yoga-university.ch
 
HIMALAYA TREK
7. Juli bis 28. Juli 2018
"He knew he could become aware here of depth, width, height and of a more illusive dimension. Outside, passivonately colored birds swooped and whistled and the Himalayas rose layer until those gleaming peaks proved a man to be so small that it made sense to give it all up, empty it all out."           Kiran Desail   The inheritance of loss
Das Trekking führ uns von Zanskar aus durch den Tsatap zu den Hochlandnomanden. In Shade besuchen wir zudem eines der abgelegensten Dörfer im Westhimalaya. Wir geben uns Zeit uns anzuklimatisieren, überqueren während 12 Trekkingtage zwei Pässe (4850/5100 Meter) und beenden das Trekking in Gian an der Stasse Lehn-Manali. Wir fahren von dort aus ins Sommerweidegebiet  der Hochlandnomaden nach Spangchen. Das archaische Lagerleben dort versetzt uns in eine völlig andere Welt.
Kosten. Chf 5000.- Anmeldung/Auskunft:  www.himalayatrek.ch
 
 
yogalogo
      
 
Gaby Stettler Frey
 
dipl.Yogalehrerin SYV/EYU
 
Ausbilderin mit eidg. Fachausweis
 
 

 

 
Tel. 041 450 08 46
 
Handy 079  839 89 59

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Intern